Preise

Der Bund der Freunde vergibt und fördert jährlich in Würdigung der Leistungen der jungen TUM-Generation mehrere Preise:

Presidential Entrepreneurship Award

Den Presidential Entrepreneurship Award vergibt die TUM seit 2013 an Spin-offs der Universität, deren Geschäftsideen maßgeblich auf Forschungsergebnissen der TUM beruhen. Weitere Kriterien sind ein hohes Wachstumspotential des Unternehmens sowie eine gesicherte erste Finanzierung.

Supervisory
Award

Der Supervisory Award zeichnet seit 2018 Betreuerinnen und Betreuer von Promovierenden aus, die sich um eine hervorragende Betreuung und damit verbundene gewissenhafte Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses verdient gemacht haben. Vergeben wird der Preis von der Vertretung der Promovierenden der TUM – dem TUM Graduate Council.

Promotions- und Habilitationspreise des Bund der Freunde

Seit 1979 vergibt der Bund der Freunde jährlich Förderpreise für herausragende Promotions- und Habilitationsarbeiten (Dotation je 1.500 EUR). Vorschlagsberechtigt sind die Dekane der Fakultäten. 

Die Ehrung der Preisträger findet im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung im Dezember statt.

Förderpreis des Präsidenten für Auszubildende

Jährlich schließen über 50 Auszubildende ihre berufliche Ausbildung an der TUM ab.

18 Berufe stehen dabei zur Auswahl: vom Baustoffprüfer bis zur Fachinformatikerin, von der Biologielaborantin bis zum Feinwerkmechaniker, vom Brauer bis zur Tierpflegerin – an der TUM gibt es für junge Menschen viele gute Ausbildungsplätze. Betreut werden alle Auszubildenden vom Ausbildungszentrum für die nichtakademische Berufsausbildung der TUM (AuTUM).

Die TUM ist stolz auf ihre Auszubildenden.

Besonders erfreulich ist die hohe Zahl der Innungssieger und der sehr guten Absolventinnen und Absolventen in den jeweiligen IHK-Berufen. Die Besten werden jährlich mit dem „Förderpreis des Präsidenten für Auszubildende“ ausgezeichnet (Dotation: 250 €).

Ebenso fördert der Bund der Freunde die Verleihung mehrer Fakultätsehrungen: